Uni-Logo
You are here: Home Forschung Forschungsbereiche Wassermangelgebiete
Document Actions

Wassermangelgebiete

Integrierte Bewirtschaftung von Wasserressourcen in Wassermangelgebieten
 

Die Professur für Hydrologie ermittelt Wasserressourcen in Wassermangelgebieten mit adäquaten, auf Gebiet und Klimaraum angepassten Techniken. Insbesondere werden dominante Prozesse bei Abflussbildung und Perkolation untersucht, die Eingang in hydrologische Modelle finden. Auch werden mit einer Kombination von verschiedenen Tracern Grundwasservorkommen datiert. So sind gesicherte Aussagen zur räumlich-zeitlichen Dynamik verfügbarer Wasserressourcen, aber auch zum Alter von Grundwasservorkommen und deren Neubildung möglich. Dies ist die Voraussetzung für ein nachhaltigeres Bewirtschaften der knappen Wasserressourcen.

 

Aktuelle Projekte:
GLOWA-Jordan River


pegel wadi

breite für hauptseite 720 pixel weiß

Personal tools