Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Vergangene Veranstaltungen Kolloquium WS 2014/15
Artikelaktionen

Kolloquium WS 2014/15

 

Die Veranstaltungen sind jeweils Donnerstag, 16 - 18 Uhr, im Hörsaal Fahnenbergplatz,
ein Nachkolloquium findet ab ca. 18.30 Uhr im Theatercafe (Bertholdstraße 46) statt.


23. Oktober 2014

Prof. Dr. James Kirchner
ETH Zürich, Schweiz

Water quality on time scales from hours to decades: dispersive transport at the hillslope scale, catchment travel-time distributions, non-self-averaging, and challenges for trend detection

Abstract


6. November 2014

Prof. Dr. Keith Beven
Lancaster University, UK

Velocities, celerities, flow and transport – making improvements to hydrological models in the face of data limitations

Abstract


20. November 2014

Prof. Dr. Leibundgut, Irene Kohn
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Das Kulturerbe der Traditionellen Bewässerung in Europa

Abstract


27. November 2014

Prof. Dr. Christoph Hinz
Brandenburg Technical University of Cottbus-Senftenberg

Self-organisation of arid landscapes: Formation of vegetation patterns and armouring of soil surfaces

Abstract


4. Dezember 2014

Kenton Stutz, Kai Stüwe
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Redistribution of soil phosphorous in forest stands by accumulation of harvest residues in skid trails: a problem for forest nutrition?

Abstract


11. Dezember 2014

Dr. Dominik Schlotter, Dr. Helmer Schack-Kirchner, Johannes Haas, Kathrin Hagge Ellhöft
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Erfassung von Mikrohöhenmodellen mit Photogrammetrie: Verfahrensvergleich, Anwendungen, Perspektiven in der Bodenforschung

Abstract


18. Dezember 2014

Dr. Gerhard Milbert
Geologischer Dienst NRW

Morphologische Ansprache der Humusformen unter Berücksichtigung der neuen Gliederung

Abstract


08. Januar 2015

Dr. Wolfgang Frenzel
TU Berlin

Mikrodialyse in der Boden- und Umweltanalytik

Abstract


15. Januar 2015

Dr. Steffen Schweizer
Kraftwerke Oberhasli AG, Schweiz

Wasserkraft in Partnerschaft mit der Natur – geht das und wenn ja wie?

Abstract


22. Januar 2015

Prof. Dr. Christine Alewell
Universität Basel, Schweiz

Sediment tracking from soil sources to freshwater systems with isotope techniques

Abstract


29. Januar 2015

Dr. Michael Stölzle
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Trockenheit in Baden-Württemberg - Sensitivität und Vulnerabilität von Fließgewässern

Abstract


5. Februar 2015

Prof. Dr. Rolf Weingartner
Geographisches Institut der Univ. Bern (GIUB), Schweiz

Wasserbewirtschaftung in Zeiten den Wandels – Fallbeispiel Crans-Montana-Sierre

Abstract

 

rechts zu

 blabla

Benutzerspezifische Werkzeuge